Euer Impuls für das Programm zum Frauen-Empowerment

https://www.umfrageonline.com/s/59f9bf3

Beginnend mit dem 9. Oktober bieten wir engagierten Frauen ein Programm zur Unterstützung ihrer Arbeit. Viele Hinweise und Wünsche haben wir bereits zusammengetragen, aber das reicht uns noch nicht. Wir wollen Deine Meinung hören! Wie können wir Dich in Deinem Engagement unterstützen?

Netzwerken, Frauen*empowerment, Wissen teilen und, und, und… Wie können sich Genoss*innen auf kommunaler Ebene in Köln gegenseitig unterstützen? Welche Mehrwerte und welches Wissen können Frauen* in der Partei anderen Frauen* anbieten? Und vor allem welche Bedarfe gibt es uns kann über ein Seminarangebot des HBK Köln angegangen werden?

Seid nicht nur dabei, sondern mittendrin und gestaltet aktiv mit! Setzt euren Impuls für das Programm zum Frauen-Empowerment: https://www.umfrageonline.com/s/59f9bf3

Nach einem Monat werden wir die Ergebnisse sichten und daraus ein maßgeschneidertes Seminarangebot auf die Beine stellen. Bei Fragen und Anregungen meldet euch gerne bei Katrin Bucher (katrin.bucher@hkb.koeln) oder Lena Dickgießer (lena.dickgiesser@gmail.com)

 

Köln gestalten – Rückblick auf HKBexklusiv mit Ulf Reichardt, IHK Köln

Am 24. Februar ging es in unserer Reihe „HKBexkkusiv“ um das Thema „Wirtschaft in Köln – heute und morgen“. In entspannter Atmosphäre wurde mit Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, über die Herausforderungen und Chancen für Köln gesprochen: ÖPP-Modelle, Digitalisierung, Flüchtlingspolitik. Damit verbunden immer die Frage, wie Politik die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen kann. Ein spannender Abend der aufgezeigt hat, dass Köln Chancen und Stärken hat, um weiterhin ein starker und dynamischer Wirtschaftsstandort zu bleiben. 

 

 

 

 

HKBexklusiv

Mit HKBexclusiv gibt das Heinz-Kühn-Bildungswerks ausgewählten Nachwuchskräften der Kommunalpolitik die Möglichkeit, in einem exklusiven Rahmen unterschiedliche Themen zu diskutieren sowie den Austausch miteinander und mit der Kölner Stadtgesellschaft zu intensivieren. 

Unser Ziel ist es, das Fundament der kommunalen Nachwuchskräfte zu stärken und erfolgreiche Kommunalpolitik für die kommenden Jahre zu entwickeln